Home
kleines Logo
HomeBurger-MenuE-MailTelefon
Vorlesen & Verkündigen Die Lektorenschulung Wer ich bin Tipps & Aktuelles Kontakt Impressum Datenschutz

Die Lektorenschulung

Die Lektorenschulung soll Ihre Neugier auf die Lesungstexte wecken und die Lust darauf steigern, sie zu verkündigen. Sie soll Ihnen Sicherheit dabei geben, so aufzutreten und zu lesen, dass die Gottesdienstbesucher von der Frohen Botschaft angesprochen werden.

Wir arbeiten mit dem Messlektionar, darüber hinaus mit Texten aus dem Gotteslob und weiteren in der Liturgie einsetzbaren Texten (z.B. Kommunionmeditation).

Inhaltliche Schwerpunkte

  • Die richtige Vorbereitung
  • Die Texteinteilung im Lektionar
  • Gliederung, Phrasierung, Textgestaltung
  • Lesevortrag am Ambo
  • Raumakustik, stimmliche Präsenz
  • Videoaufzeichnung und –analyse (ad lib.)

Rahmenbedingungen

Ort: Die Lektorenschulung findet innerhalb der Pfarrgemeinde (Pfarrheim und Kirche), im Kreis der Lektorinnen und Lektoren statt.

Dauer: Je nach Gruppengröße und Zielsetzung empfehlen sich Halbtags-, Ganztagsschulungen oder Wochenendkurse; ggf. auch Abendveranstaltungen. Nach Rücksprache arbeite ich ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept aus.

Kosten: Die Kosten sollte die Kirchenverwaltung tragen.

Termine: Die Termine werden individuell mit Ihnen abgestimmt.